Frieden · 01. Mai 2018
"Kirche ist für mich eine Gemeinschaft, die nach dem Guten lebt und auch danach strebt.“ (junge Frau, 18 Jahre) Alle nicken zustimmend. Wir sitzen locker in der Runde und philosophieren über Gott, Glaube und das Leben. Sechs Jugendliche und ich. Und es ist spannend, den jungen Menschen zuzuhören. Ich stelle die Frage in den Raum: "Was ist Kirche eigentlich für dich?“ Und damit meine ich nicht das Gebäude, sondern das Christ sein. Alle sind sich einig, dass Gläubige sozial und...
Danksagungen · 29. März 2018
Der Judaskuss: Umarmen , ohne mit dem Herzen dabei zu sein...
Fasten · 21. Februar 2018
Fasten - ein Schönheitswahn?
Fasching · 13. Februar 2018
Vermisst ihr mich? Das ist gut so! Ich habe Faschingsferien, aber wie ihr euch denken könnt, wundere ich mich schon wieder über die Menschen. Und ich frage mich: wer sind die Menschen hinter den Masken? Ihr Lest von mir! Nur Geduld.
Neues Jahr · 31. Dezember 2017
Die Festtage sind vorbei und nichts erinnert mehr an die funkelnde und besinnliche Weihnachtszeit. Die glitzernde Welt ist in Kisten und Schachteln im Keller verschwunden. Die Familie abgereist und die Liste mit den guten Vorsätzen irgendwo im Altpapier. Das Weihnachtspapier und Karten schon lange entsorgt oder achtlos zur Seite gelegt. Das Friedenslicht ausgelöscht. Den ganzen November und Dezember sind wir beschäftigt, diese Festtage vorzubereiten, so dass wir uns selbst stressen. Und dann...
Weihnachten · 20. Dezember 2017
In einem klitzekleinen Häuschen in einem klitzekleinen Dorf wohnte eine alte, einsame Frau, deren Name Rosa war. Da sie seit Kindheit stotterte, ging sie nicht viel unter die Leute, denn sie schämte sich deswegen. Bei ihren Einkäufen sprach sie mit niemandem und so dachten die Leute, sie sei eingebildet oder seltsam. So gingen die Jahre ins Land und Rosa lebte immer zurückgezogener und nahm fast nie mehr am Dorfleben teil. Zusammen mit ihren Tieren war sie zufrieden. Nur vor Weihnachten...
Weihnachten · 19. Dezember 2017
Gertrude wurde traurig, als sie all die Engel sah, die die anderen Kinder gebastelt hatten. Die Mädchen und Jungs hatten wunderschöne Engel geformt mit federleichten Flügeln, lieblichen Gesichtern und goldigem Haar. Der Kopf ihres Engels war viel zu gross geraten, die Flügel sahen aus wie Hutfransen und der Körper unförmig. Schnell sah sie sich um und als sie sicher war, dass sich niemand für ihren Engel interessierte, liess sie ihn schnell in der Schultasche verschwinden. Sie wollte...
Weihnachten · 07. Dezember 2017
Es ist Samstag, der zweite Advent steht bevor. Die Mall ist weihnachtlich dekoriert; Engel, Weihnachtsmänner, künstlicher Schnee, Schlitten und goldene Sterne sollen uns als Kunden adventlich stimmen und unsere Einkaufslust fördern. Das Einkaufscenter ist voller Menschen, die entweder mehrere, riesige Einkaufstaschen tragen oder sich mit überfüllten Einkaufswägen einen Weg durch die samstäglichen Menschenmassen bahnen. Quengelnde Kinder werden an der Hand geführt und Ehemänner laufen...
Weihnachten · 28. November 2017
Meine Katzen...
Weihnachten · 24. November 2017
Es war einmal ein Engel, der wollte unbedingt wissen, was Weihnachten ist. Denn im Himmel sprach niemand über das Weihnachtsfest auf der Erde. Als er einen der älteren Engel darüber ausfragen wollte, antwortete dieser schroff mit den Worten: "Ha, die Menschen feiern zwar, aber es ist nicht das Weihnachten, so wir uns das vorstellen. Ich mag gar nicht darüber reden. Es macht mich zu traurig. Also hör mir auf mit diesen Fragen.“ So beschloss der kleine Engel, auf die Erde zu fliegen und...

Mehr anzeigen